Home

DUNLOP Competition Racquetball-Bälle (3 Stück)

Einige Ball-Hersteller wie Dunlop verwenden eine andere Methode Einstufung Bälle, die auf der Grundlage von Erfahrung. Sie verfügen über die entsprechende Dot-Rating noch aber heißen, helfen, einen Ball zu wählen, der für Ihren Kenntnisstand korrekt ist. Die vier verschiedenen Ball-Typen sind Intro (blauer Punkt), Fortschritt (roter Punkt), Wettbewerb (einzelne gelber Punkt) und Pro (doppelter gelber Punkt).Der Doppel-gelb Dot-Ball, eingeführt im Jahr 2000 ist derzeit der standard, ersetzt den früher gelb-Punkt Ball Wettbewerb. Es gibt auch eine Kugel orange Punkt.Spieler tragen bequeme Sportkleidung. Im Wettbewerb tragen die Männer in der Regel Shorts und ein T-shirt, Tank Top oder ein Polo-Shirt. Frauen tragen normalerweise einen Rock oder. Störung und Behinderung sind ein unvermeidlich Aspekt dieser Sportart, da zwei Spieler in einem gemeinsamen Raum beschränkt sind. In der Regel berechtigen die Regeln Spieler auf eine direkte geraden Zugriff auf des Balles, die Raum für eine vernünftige Schaukel und eine ungehinderte Aufnahme zu jedem Teil der Stirnwand. Wenn Störungen auftreten, kann ein Spieler für ein Stich gelassen und der Schiedsrichter (oder den Spielern selbst gibt es keine offizielle) ansprechen dann interpretiert das Ausmaß des Eingriffs. Der Schiedsrichter kann beschließen, eine lassen können und die Spieler dann wiedergeben den Punkt oder einen Strich an dem ansprechenden Spieler vergeben (d. h., dass er den Gewinner des dahin deklariert ist) je nach dem Grad der Störung, ob der störende Spieler bemüht geeignete andererseits Überschneidungen zu vermeiden, und ob der Spieler gestört war wahrscheinlich gewinnen Schuß getroffen haben war der Eingriff nicht vorgekommen. All dies eine Ausnahme tritt auf, wenn der störende Spieler direkt in den Pfad des anderen Spielers Swing, wirkungsvoll die Schaukel, verhindert ist in der Fall einen Schlaganfall immer vergeben wird.Wenn es gilt, dass wenig oder gar keine eingemischt hat, oder dass es unmöglich ist, einen oder den anderen zu sagen, bieten die Regeln, dass keine lassen werden, im Interesse der Kontinuität des Spiels und die Abschreckung der unechten Appelle zur können erlaubt soll. Aufgrund der Subjektivität bei der Interpretation von Art und Umfang der Störung ist die Vergabe (oder das zurückhalten) von können und Schlaganfällen oft umstritten.Wenn ein Spieler den Schuss ihre Gegner vor der Kollision mit der vorderen Wand trifft, ist Störung aufgetreten. Wenn der Ball in Richtung der Seitenwand unterwegs war, traf es den Gegner oder hatte bereits die Seitenwand getroffen und reist nun direkt an der vorderen Wand, ist es in der Regel ein Stich gelassen. Es ist jedoch ein Strich nach der Spieler, der den Ball zu schlagen, wenn der Ball direkt auf die Stirnwand unterwegs war, traf der Ball den Gegner, ohne dass zuerst der Seitenwand. Nachdem ein Spieler durch die Kugel, beide Spieler Stand noch, getroffen wurde ob der Spieler schlug direkt vor dem Spieler, wer den Ball verliert er den Strich steht, wenn er nicht gerade nach vorne, wird in der Regel eine Let gespielt. Wenn es gilt, dass der Spieler, der den Ball zu schlagen, ist absichtlich versucht, seinen Gegner zu schlagen, verliert er den Strich. All dies eine Ausnahme tritt auf, wenn der Spieler den Ball verwandelt hat, d. h., lassen Sie die Kugel, die ihn auf der einen Seite, aber dann Hit pass es auf der anderen Seite, als es von der hinteren Wand kam. In diesen Fällen geht der Strich an der Spieler, der von der Kugel getroffen wurde. , wie der Ball an allen vier Ecken des Gerichtes gespielt werden kann. Da jeder Ball die Stirnwand oberhalb der Dose (im Gegensatz zu Racquetball) schlagen muss, kann nicht der Ball einfach getötet.Squash bietet ein hervorragendes Herz-Kreislauf-Training. In einer Stunde Squash kann ein Spieler etwa 600 bis 1000 Essen verbrauchen. .

DUNLOP Competition Racquetball-Bälle (3 Stück)